Krankenhaus Andernach: Katastrophenhilfe im Ahrtal

Organisation:
sonstige
Kategorie:
Unterstützung des Ehrenamtes
Anschrift:
56626 Andernach
Hier können Sie bis zum 06. Dezember für dieses Projekt abstimmen.

Über das Projekt

Bitte erzählen Sie uns von Ihrem Projekt in einer kurzen Zusammenfassung.

Freistellung von ärztlichen Feuerwehrangehörigen aus dem Ahrtal während der Flutkatastrophe über zwei Wochen bei fortlaufender Bezahlung. Gleichzeitig akute Versorgung von obdachlos gewordenen Pflegebedürftigen sowie Verlegungen aus dem betroffenen Krankenhaus Bad Neuenahr. Mehrarbeit in zweiter Reihe und dennoch Kollegen freigestellt, die in der ersten Reihe bei der Feuerwehr für die Pressearbeit tätig waren.

Welche Situationen oder Anlässe haben Ihr Projekt ausgelöst?

Flutkatastrophe Ahrtal Juli 2021

Welche Ziele verfolgt Ihr Projekt?

Förderung ehrenamtliches Engagement im Katastrophenschutz und in der Heimat

Welche Schritte haben Sie bisher umgesetzt, um diese Ziele zu erreichen? Welche Zielgruppen sprechen Sie an und wie erreichen Sie diese?

Akutereignis mit sofortiger Freistellung und zweimaliger Verlängerung.
Zuvor Freistellung für Feuerwehrlehrgänge, ebenenfalls ohne Urlaubstage oder Abzug.

Zurück zur Liste
Drucken