Thüringer H7 Blaulichtcamps

ASB, DFV/FFW, DLRG, DRK, JUH, MHD, THW

Kategorie:
Sonderpreis
Anschrift:
99096 Erfurt

Über das Projekt

Schon im Jahr 2016 fand ein erstes gemeinsames Camp der 7 helfenden Jugendverbände in Thüringen statt. Hierbei ging es inhaltlich vor allem darum, was die einzelnen Jugendverbände besonders gut können. Beim diesjährigen Camp sollen eher die Gemeinsamkeiten und das Arbeiten in einem starken Team im Fokus stehen. So werden sich vom 24. bis 26. August über 100 Kinder und Jugendliche, die sich in einem der sieben helfenden Jugendverbände engagieren in Dörnfeld treffen. Auch der Titel des diesjährigen Camps „Alle in einem Boot“ zielt besonders auf den Gemeinschaftsgedanken unter allen helfenden Jugendverbänden ab. Als besonderes Event und um die Gemeinschaft zusätzlich zu stärken, ist das diesjährige Camp als Zeltlager geplant. Am Samstag werden gemischte Teams zusammengestellt, die mindestens ein Mitglied aus jedem helfenden Jugendverband beinhalten sollen. Jedes Team bekommt anschließend die Aufgabe über verschiedene Stationen verteilt ein gemeinsames Bootsmodell zu bauen. Zum Boot selbst muss ein Banner gestaltet werden, ein Lied gedichtet und das Ganze ansprechend gestaltet werden. Die Bootsmodelle werden anschließend auf der nahe gelegenen Ilm zu Wasser gelassen und müssen ein Wettrennen untereinander bestehen. Anschließend werden die Boote von einer Jury bewertet. Am restlichen Samstag können dann unterschiedliche sportliche Aktivitäten, die jeweils von einem der sieben helfenden Jugendverbände betreut werden, im Team besucht werden. Der Abend klingt dann mit einer Bratwurst beim Lagerfeuer aus. Am Sonntagmorgen findet die Siegerehrung des Boot-Wettbewerbs statt. Parallel wird das ganze Wochenende durch eine Fotoralley begleitet. Die Ergebnisse werden ebenfalls am Sonntag auf einer großen Leinwand präsentiert. Zum Abschluss wird gemeinsam der Zeltplatz aufgeräumt und die Abreise organisiert. Mit unserem H7 Blaulichtcamp möchten wir vornehmlich Thüringer Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren erreichen, die sich in einer der sieben Hilfsorganisationen engagieren. Nach aktuellem Stand zählen wir 104 Anmeldungen für unser Camp. Der Zeltplatz, sowie die wichtigsten Materialen sind bereits organisiert. Ein letztes, von zahlreichen Organisationstreffen, wird in der Woche vor dem Camp stattfinden, um letzte Absprachen zu treffen.

Zurück zur Liste
Drucken