Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz

DRK

Kategorie:
Nachwuchsarbeit
Anschrift:
04275 Leipzig

Über das Projekt

Im Juni 2017 wurde der spendenfinanzierte Spieleanhänger an VertreterInnen des Jugendrotkreuzes im DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e. V. übergeben und das Projekt „Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz“ gestartet. Seitdem ist der Anhänger sowohl bei kreisverbandsinternen Veranstaltungen, wie Sommerfesten in Kindertagesstätten, als auch bei externen Veranstaltungen, wie dem Kinderfest am 1.6.2018 auf dem Kurt-Masur-Platz oder dem LVZ Kinderfestival am 23./24.06.2018 auf dem Augustusplatz, im Einsatz gewesen.

Mit Hilfe des Spieleanhängers sollen insbesondere Kinder, Jugendliche und Familien bei öffentlichen Veranstaltungen in der Stadt Leipzig, wie Sommer- und Kinderfesten, angesprochen werden. Der Spieleanhänger bietet viel Platz für verschiedene Outdoor-Spielgeräte wie Sommerski, ein Pedalo, Kugelstelzen, Laufstelzen, einen Basketballkorb, ein Riesen-Vier-Gewinnt Spiel, ein XXL-Twister, Waffelbausteine und Vieles mehr. Dank des Spieleanhängers können die Outdoor-Spielgeräte ohne großen logistischen Aufwand zu den Veranstaltungsorten transportiert werden. Gleichzeitig zieht die farbenfrohe Beschriftung des ehemals weißen Anhängers, die Blicke der BesucherInnen auf sich und fungiert als Werbetafel. Neben den Outdoor-Spielgeräten beinhaltet der Spieleanhänger aber auch Erste-Hilfe-Übungsmaterialien und Anschauungsmaterial zur Anatomie des menschlichen Körpers. An einer Wiederbelebungspuppe können die BesucherInnen die Herz-Lungen-Wiederbelebung üben und die jüngeren Kinder an unserer Plüschpuppe Erwin die Organe im menschlichen Körper spielerisch kennenlernen. JugendrotkreuzlerInnen, die sich bereits im DRK Kreisverband Leipzig-Stadt ehrenamtlich engagieren, betreuen die Erste-Hilfe-Stationen, geben ihr Wissen an die BesucherInnen weiter und berichten von ihren Erfahrungen als Mitglied im Deutschen Roten Kreuz. Auf diese Weise sollen die BesucherInnen für die Bedeutung von Erste-Hilfe-Maßnahmen sensibilisiert und bereits im Kindesalter Ängste abgebaut werden, in einem Notfall den Notruf zu tätigen und Erste Hilfe zu leisten. Nach den ersten öffentlichkeitswirksamen Einsätzen des Spieleanhängers haben zehn Personen Interesse an einer Mitwirkung im DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e. V. signalisiert. Das Projekt „Auf Sommerski zum Jugendrotkreuz“ soll auch 2019 fortgeführt werden.

Zurück zur Liste
Drucken