Essen packt an!

sonstige

Kategorie:
Innovative Konzepte
Anschrift:
45355 Essen

Über das Projekt

Essen packt an! ist die innovative Lösung wenn es um Social Media im Bevölkerungsschutz geht. Wir helfen Obdachlosen, Kranken, Senioren, Kindern. Dies auch schon in einem Stadium bevor"Katastrophe" passieren. Zudem sind wir auch auf Großschadenslagen durch ständige Schulungen vorbereitet und schulen uns ständig weiter bei Erste Hilfe oder anderen bevölkerungs- schutzrelevanten Themen wie z. B. Rauchmelder.

Gegründet aus Facebook sind es viele Spontanhelfer die mit einer Nach- haltigkeit immer wieder neue Ideen und Projekte umsetzen und etablieren. Zum Wohle der Stadt. Einfach machen ist das Motto. Dabei werden ständig neue Mitglieder gewonnen, aber auch Mitglieder an THW und DRK oder der Stadt, z. B. im Thema Flüchtlingshilfe, abgegeben. Die meisten"Anpacke" sind selbst mittellos – geschätzt mehr als 60 Prozent. Sie können sich teilweise die Fahrten zu Einsatzorten nicht leisten.

Aktuell finanziert es sich über Zuwendungen aus den eigenen Reihen, städtischen Zuschüssen bei Mobilität & Weiterbildung sowie Auszeichnungs- und Anerkennungspreise durch Bund, Land, Kommune und Industrie. Das monatliche Budget welches nicht überschritten werden sollte beträgt 600 Euro für alle Aktivitäten.

Zurück zur Liste
Drucken