Wachmini

DLRG

Kategorie:
Nachwuchsarbeit
Anschrift:
24306 Plön

Über das Projekt

Schon vor 13 Jahren gründete die DLRG Plön (e.V.) das Projekt „Wachmini“, das als Pilotprojekt für ein bundesweites Programm zur Nachwuchsförderung der DLRG diente. Kinder ab 10 Jahren, die das goldene Schwimmabzeichen haben, können in ihren Sommerferien an einem Praktikum teilnehmen. Dort vertiefen sie ihre Schwimmausbildung und erlernen Grundlagen der Ersten Hilfe. Außerdem vermitteln erfahrene Wachcrews den „Wachminis“ Einblicke in den Alltag des Wasserrettungsdienstes. Seit 2013 können auch Kinder mit leichten Beeinträchtigungen an dem Praktikum teilnehmen. Die Plöner DLRG organisiert das Projekt sehr kostengünstig. Nur das T-Shirt kostet die Eltern 10 Euro. Die Wachminis sind ein Erfolg: Viele der bisher 53 Teilnehmer sind heute selbst in der DLRG aktiv, als Bootsführer, Rettungsschwimmer, Ausbilder, Trainer und sogar im Vorstand.

Zurück zur Liste
Drucken