Aufbau und Unterstützung eines First Responders

sonstige

Kategorie:
Unterstützung des Ehrenamtes
Anschrift:
90559 Burgthann

Über das Projekt

Durch lange Anfahrten kann wertvolle Zeit verloren gehen. Darum unterstützen Freiwillige den Einsatz von Rettungsdiensten und Notärzten in der Großgemeinde Burgthann. Die medizinisch speziell geschulten Helferinnen und Helfer werden direkt von der Rettungsleitstelle alarmiert, wenn sie näher am Einsatzort sind als die Rettungsdienste. Die Ehrenamtlichen übernehmen dann die Erstversorgung der Verletzten bis die Rettungskräfte und evtl. der Notarzt eintreffen. Der Förderverein First Responder kümmert sich um Finanzierung und Ausbildung der Teammitglieder. Das hat sich gelohnt: Im Schnitt fahren die Ersthelferinnen und -helfer im Rahmen der Freiwilligen Feuerwehr Burgthann rund 300 Einsätze im Jahr.

Zurück zur Liste
Drucken