Radio 112

sonstige

Kategorie:
Innovative Konzepte
Anschrift:
24768 Rendsburg

Über das Projekt

Internetradio-Stationen sprießen wie Pilze aus dem Boden. In Zeiten von Flatrates und Breitbandverbindungen ist es ein Leichtes, sich mit Musik und Informationen aus der ganzen Welt zu versorgen. W-Lan-Radios und mittlerweile auch UMTS-Sticks fürs Auto-Radio tragen darüber hinaus zum Erfolg dieser neuen Sende-Technologie bei.

Während die Mehrzahl der Sender im Web auf besondere Musikauswahl setzt, ist vor einem Jahr in Norddeutschland ein Sender gestartet, der ganz auf eine spezielle Zielgruppe der Hörer setzt. Radio 112 hat sich ganz auf die Feuerwehr als Hörergruppe spezialisiert. Mit Informationen rund um Ausrüstung, Organisation und Einsatz der Frauen und Männer in den Rettungsdiensten ist es dem Sender gelungen, mittlerweile täglich über 20.000 Hörer an sich zu binden. Damit gehört Radio 112 schon jetzt zu den meistgehörten Stationen im Internet und ist Deutschlands erfolgreichstes 24-Stunden-Feuerwehrradio. Gestaltet wird das Programm zu einem großen Teil von den Hörern selbst. Feuerwehrverbände, Unternehmen rund um Brandschutz- und Rettungstechnik sowie Institutionen, die sich mit der Feuerwehr beschäftigen, versorgen den Sender mit Informationen.

Alle Mitarbeiter an Radio 112 tun dies bisher ehrenamtlich­!

Hörerwünsche sind ein zentraler Bestandteil des Musikprogramms, das aus dem Internet auf PC´s in ganz Deutschland gestreamt wird. Wie sehr das Programm bei der Zielgruppe ankommt, belegen die Anfragen von Wehren und Verbänden nach den Werbepostkarten des Senders, die auf die Internetadresse hinweisen. Rund 70.000 Karten hat Radio 112 bislang verschickt. Über 2.000 Einträge im Gästebuch auf der Website des Senders dokumentieren das weiter wachsende Interesse der Hörergruppe.

Den endgültigen Ritterschlag als Feuerwehrsender erhielt Radio 112 unlängst mit der Einladung, als offizieller Messesender der Interschutz 2010 im Juni in Leipzig zu fungieren. Vor, während der Messe und danach wird das Programm geprägt sein von Interviews mit Ausstellern und Besuchern sowie Berichten rund um das Messegeschehen. Radio 112 wird dazu mit einem Reporter-Team, einem Messestand und einem Sendestudio in Leipzig präsent sein.

In einer Zukunft, in der Freizeit und Beruf immer stärker miteinander verschmelzen und in der sich die Medienlandschaft noch stärker auf das Internet konzentrieren wird, stellen wir eine echte Alternative für unsere Hörerschaft dar.“ Zu hören ist der Sender 24 Stunden täglich unter: www.radio-112.de.

Zurück zur Liste
Drucken