Köpfe gesucht

sonstige

Kategorie:
Unterstützung des Ehrenamtes
Anschrift:
17033 Neubrandenburg

Über das Projekt

Beteiligung des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums in Neubrandenburg am Projekt „Köpfe gesucht“

Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum unterstützt die Stadt durch die Möglichkeit, in der Einrichtung für die Gewinnung von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und Helfern des Katastrophenschutzes Werbung zu betreiben.

Aktiv unterstützt die Geschäftsleitung ehrenamtliches Engagement, indem sie Jugendliche, die sich ehrenamtlich betätigen, zur Ausbildung verstärkt einstellt.

Die ehrenamtliche Tätigkeit ist ein positives Kriterium im Auswahlverfahren. Zurzeit haben vier Azubis, die Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr sind, im Klinikum einen Ausbildungsplatz.

In einer festen Anstellung sind neben dem Stadtwehrführer zehn weitere Kameraden im Klinikum beschäftigt.

Für Aus- und Fortbildung, Verbandsveranstaltungen oder Einsäte werden die Kameraden von Ihrer beruflichen Tätigkeit ohne Probleme freigestellt, dabei wird auf die gesetzlich zustehende Lohnfortzahlung durch die Stadt verzichtet.

Auch zum Verein „Florian Oststadt e.V.“ der Freiwilligen Feuerwehr Oststadt wird ein enger Kontakt gepflegt und der Verein wird mit Sach- und Finanzmitteln unterstützt.

Zurück zur Liste
Drucken