Zeppelin hilft aus Tradition

DRK, THW, sonstige

Kategorie:
Unterstützung des Ehrenamtes
Anschrift:
85748 Garching bei München

Über das Projekt

Als die Flut im Frühsommer 2013 Tausenden ihr Hab und Gut nahm, reagierte der 1908 gegründete ZEPPELIN-Konzern schnell: Sie stellte alle Mitarbeiter frei, die als Helferin oder Helfer in den Einsatz gerufen wurden, verdoppelte alle Spenden der Beschäftigten – und stellte als Soforthilfe über 100 Pumpen und Bautrockner für die Flutopfer bereit.

Als die Flut im Frühsommer 2013 Tausenden ihr Hab und Gut nahm, entschied sich der ZEPPELIN-Konzern schnell, zu handeln. ZEPPELIN stellte alle Mitarbeiter frei, die als Helferin oder Helfer in den Einsatz gerufen wurden – wer half, konnte sich anschließend bis zu einer Woche frei nehmen. Zudem verdoppelte das Unternehmen alle Spenden der Beschäftigten – und stellte als Soforthilfe über 100 Pumpen und Bautrockner für die Flutopfer bereit.. Für die Verteilung vor Ort arbeitete Zeppelin eng mit dem Technischen Hilfswerk und dem Deutschen Roten Kreuz zusammen. Besonders wichtig war den ZEPPELINERN, dass diese Hilfe schnell bereit stand. Nach dem Motto „Aufladen, Hinfahren, Mithelfen“ wurden alle verfügbaren Geräte aus dem gesamten Bundesgebiet zusammengezogen und Flutopfern in ausgewählten Mietstationen kostenlos angeboten. Für die Aufräumarbeiten stellte der ZEPPELIN-Konzern Flutlichtanlagen, Stromerzeuger, Ventilatoren, Industriesauger und Heizgeräte zur Verfügung.

Die Tradition der Familie Zeppelin reicht bis ins Jahr 1908 zurück. Das Vermächtnis des Gründers Ferdinand Graf von Zeppelin wird bestimmt durch die Übernahme von Verantwortung zum Wohle der Gesellschaft. Dieser Tradition folgend, unterstützt der Handels- und Anlagenbau-Konzern nicht nur den ehrenamtlichen Bevölkerungsschutz, sondern auch Projekte der Jugendförderung, Bildung, Gesundheit und des Sports. So rief das Unternehmen die Jugendstiftung JUST! ins Leben, die Schüler und Studenten in verschiedenen Bereichen unterstützt, gründete 2003 die Zeppelin-Universität in Friedrichshafen und setzt sich für die Kinderkrebsforschung sowie mehrere Kinderheime ein. Darüber hinaus initiierte Zeppelin 2012 in Kooperation mit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern eine Typisierungsaktion für eine lebensrettende Blutstammzellenspende. Die Zeppeliner Sportförderung umfasst unter anderem das Hauptsponsoring des mehrfachen deutschen Volleyball-Meisters VfB Friedrichshafen.

Zurück zur Liste
Drucken