Über das Projekt

Mehrere Wochen lang unterstützten THWler die Wasseraufbereitung in Haiti. An ihrem Arbeitsplatz, den Lübecker Stadtwerken, füllten ihre Kollegen bereitwillig die Lücke. Zusammen mit der Geschäftsführung organisierten sie die Überbrückung der personellen Ausfälle.

Zurück zur Liste
Drucken